logo-thomas-okos-cdu

Friedensdemo für die Ukraine am 24.02.2023

Auch ein Jahr nach der russischen Invasion stehen wir fest an der Seite der Ukraine. Seit Beginn des schrecklichen Krieges in Europa unterstütze ich die in Not geratenen Menschen in der Ukraine, habe Hilfsgüter in Lastwagen organisiert und begleite die Ehrenamtler des Blau-Gelben-Kreuzes auf Demonstrationen und in vielfältiger Art und Weise.

Am kommenden 24. Februar 2023 jährt sich der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Putins auf die Ukraine. Die Menschen in der Ukraine verteidigen seitdem sowohl die Freiheit ihres Landes, als auch unsere gesellschaftliche Freiheit in ganz Europa.

Der Mut und der Freiheitswille der Ukrainerinnen und Ukrainer ist und bleiben unerschüttert und beeindruckend.

Es ist mir ein Herzensanliegen, die Ukraine sowie die hier lebenden Ukrainerinnen und Ukrainer mit meiner Solidarität auch nach einem Jahr des Krieges weiterhin zu unterstützen. Ich möchte dabei auch den gefallenen Soldaten und zivilen Opfern dieses grausamen Krieges gedenken – insbesondere den vielen Kindern.

Daher folge ich der Einladung des Blau-Gelben-Kreuzes e. V., die Friedensdemo des Blau-Gelben-Kreuzes und bitte Euch und Sie diese Veranstaltung zu unterstützen. 

Die Friedensdemo findet am Freitag, dem 24. Februar 2023, um 19:00 Uhr, am Roncalliplatz in Köln statt. Ich freue mich, viele wiederzusehen um gemeinsam ein Zeichen der Solidarität zu setzen.

Details zu der Veranstaltung: https://fb.me/e/5S2Jb07SY